Ambulante Psychotherapie

Zur Behandlung von psychischen Erkrankungen biete ich mit der Verhaltenstherapie eine ambulante Richtlinienpsychotherapie an. Hierbei handelt es sich um ein anerkanntes, wissenschaftliches Therapieverfahren.
Zusätzlich arbeite ich mit Methoden der Schematherapie sowie dem achtsamkeitsbasierten Ansatz. Hierbei ist es mir ein besonderes Anliegen Ihnen - durch meine breite berufliche Erfahrung und Ausbildung - ein methodenübergreifendes, passendes Angebot machen zu können.

Ablauf einer Psychotherapie

In den ersten fünf Sitzungen - der sogenannten probatorischen Phase - werden Ihre derzeitigen Beschwerden sowie Ihre Therapieziele besprochen. Diese Phase dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen und der Grundsteinlegung für eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung und es erfolgt eine Antragstellung an die private Krankenversicherung und evt. die Beihilfe.

Nach erfolgter Genehmigung beginnt die eigentliche Psychotherapie. Die Sitzungen finden zu Beginn in der Regel wöchentlich statt und dauern 50 Minuten. In Absprache werden die Abstände der Termine im Verlauf auf 14tägig und monatlich erweitert.

Möchten Sie die Kosten der Psychotherapie selbst tragen, entfällt die Antragstellung selbstverständlich und es kann schneller begonnen werden.

Nehmen Sie gerne zur Terminvereinbarung  Kontakt mit mir auf.

E-Mail
Anruf
Karte